Alle Informationen zur Challenge

Die Challenge "Triff das Glück" ist eine Spendenaktion des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks - Zentralinnungsverband (ZIV) - zum "Tag des Schornsteinfegers" 2021.

Wie kann ich mitmachen?

Foto machen oder Film drehen

Aufgabe der diesjährigen Challenge ist es, sich an einem schönen Ort im Arbeitsumfeld seines Bezirks/Heimat fotografieren oder filmen zu lassen, als der regionale Partner vor Ort. Dies kann z.B. an einem persönlichen Lieblingsort, vor einer Sehenswürdigkeit oder bei einer besonderen regionalen Gegebenheit sein. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass dabei die typische Arbeitsbekleidung getragen wird. Mitmachen können alle Schornsteinfeger*innen, aber auch jeder, der unserem Handwerk nahesteht und etwas bewegen möchte.

Challengebeitrag einreichen

Um deinen Beitrag einzureichen, fülle das Teilnehmerformular hier auf der Webseite aus. Bitte beachte, dass dein Beitrag erst nach einer Freigabe (in der Regel nach 24 Stunden) durch uns in der Teilnehmergallerie erscheint.

Spenden

Bitte spende anschließend über unsere Webseite an die Glückstour e.V.. Der Betrag obliegt jedem selber, jeder Euro zählt. Danke :-)

Nominiere andere Personen

Schicke dein Bild oder Video an die von dir nominiertenPersonen mit dem folgenden Text:

Gewinnen

Übrigens: Mit der Einreichung deines Challengebeitrages kannst du tolle Preise gewinnen. Aus allen Einsendungen werden jeweils ein/e Landessieger*in und ein/e Bundessieger*in ermittelt. Mehr Informationen dazu findest du unter: Mitmachen und Gewinnen

Challenge bewerben

Wir freuen uns, wenn du deinen Challengebeitrag oder die Challenge generell in den sozialen Netzwerken bewirbst. Je mehr mitmachen, desto erfolgreicher wird sie. Bitte verwende dazu immer die Hashtags #triffdasglück, #tagdesschornsteinfegers2021, #ziv_schornsteinfeger, #schornsteinfeger und #kaminkehrer. Bilder zur Verwendung findest du auch unter Downloads.

Fragen und Antworten

Ich wurde noch nicht nominiert. Kann ich trotzdem mitmachen?

Je mehr teilnehmen, desto besser! Daher kannst du auch ohne Nominierung dein Foto machen oder dein Video drehen, Kolleg*innen nominieren, die oben stehenden Schritte durchführen und die Challenge starten.

Wer kann mitmachen?

Wir freuen uns über die Teilnahme jede/r Kolleg*in und jede/r anderen Person, die/der unserem Handwerk nahe steht und etwas bewegen möchte. Danke für deine Unterstützung!

Ich habe mehrere Lieblingsorte. Kann ich öfters mitmachen?

Wir freuen uns über viele Beiträge :-) Daher kannst du, wenn du mehrere Lieblingsorte hast, einfach mehrere Fotos und Videos über das Teilnehmerformular einreichen.

Wie kann ich für und mit der Challenge werben?

Die Challenge findet online und in den sozialen Netzwerken statt. Alle Bilder und Videos der Teilnehmer*innen, der Spendenzähler, das Spendenformular so wie alle Informationen findest du hier auf unsere Webseite. Im Downloadbereich steht auch ein Flyer bereit, den jeder zur Bewerbung bei seinen Kunden einsetzen kann. Zusätzlich kann sich jede/r Teilnehmer*in ein Emblem downloaden, dass sie/er an der Challenge teilgenommen hat. Wir freuen uns, wenn du die Challenge auch in sozialen Kanälen verbreitet: Nutze bitte hierzu immer unsere Hashtags #TriffdasGlück und #TagdesSchornsteinfegers2021.

An wen gehen die Spenden?

Mit der Challenge zugunsten der Glückstour e.V., wollen wir insbesondere Kinder, die von dem Williams-Beuren-Syndrom betroffen sind, unterstützen, und zeigen was unser Handwerk bewegt. Weitere Informationen zu den Spenden findest du hier.

Die Challenge "Triff das Glück"

Callenge Triff das Glück

Am 15. Oktober ist „Tag des Schornsteinfegers“. Gemeinsam wollen wir Schornsteinfeger*innen mit einer Challenge zugunsten der Glückstour e.V., insbesondere Kinder die von dem Williams-Beuren-Syndrom betroffen sind unterstützen, und zeigen was unser Handwerk bewegt.

Wir Schornsteinfeger sind in ganz Deutschland unterwegs, kommen in viele Wohnungen und Häuser, sichern dort die Betriebs- und Brandsicherheit. Dabei kommen wir mit vielen unserer Kunden ins Gespräch. Unsere Kunden vertrauen uns Lebensereignisse an, das sind fröhliche, aber auch manchmal sehr bewegende Ereignisse.

Aus Tradition gelten wir als Glücksbringer*innen und daher möchten wir auch den diesjährigen „Tag des Schornsteinfegers“ dazu nutzen, nicht nur für unseren Beruf und unsere Dienstleistungen zu werben, sondern auch mit unserer Präsenz auf krebs- und schwersterkrankte Kinder und deren Schicksale aufmerksam zu machen. Da wir Schornsteinfeger*innen ein starkes Team sind, möchten wir euch in diesem Jahr zu einer bundesweiten Spendenchallenge unter dem Motto „Triff das Glück an schönen Orten“ bis zum Tag des Schornsteinfegers am 15.10.2021 auffordern und freuen uns auf eure Teilnahme.